Fernstudium Germanistik Master

Das Fernstudium Germanistik mit Master-Abschluss hat bislang eher Seltenheitscharakter im deutschen Hochschulwesen. Während die Germanistik an den meisten Universitäten der Bundesrepublik vertreten ist, werden entsprechende Fernstudiengänge kaum angeboten. Für Interessierte, die neben dem Beruf studieren möchten, bedeutet dies, dass eine umfassende Recherche unabdingbar ist. Zugleich sollte man nicht nur ausdrückliche Germanistik-Studiengänge betrachten, sondern zum Beispiel auch ein Fernstudium Kulturwissenschaft mit literarischem Schwerpunkt durchaus in Erwägung ziehen.

Das berufsbegleitende Studium Germanistik mit dem Ziel Master

Der Studiengang Germanistik setzt sich grundsätzlich mit der deutschen Sprache und Literatur auseinander. Die Studierenden befassen sich in dieser Disziplin der Geisteswissenschaften mit allen Facetten der deutschen Sprache, wobei die Forschung, Dokumentation und Vermittlung Kernthemen des Studienganges sind. Oftmals wird die Germanistik mit noch weiteren Fächern kombiniert, wodurch ein breit gefächertes Fachwissen aufgebaut wird, das die Weichen für unterschiedlichste Karrierewege stellt. Zu den wesentlichen Studieninhalten der Germanistik gehören im Allgemeinen vor allem:

  • Germanistische Sprachwissenschaft
  • Germanistische Mediävistik
  • Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
  • Geschichte und Theorie mündlicher und schriftlicher Kommunikation

Germanisten nähern sich der deutschen Sprache im Zuge des doch recht theoretischen Fernstudiums auf unterschiedliche Art und Weise und können sich je nach Schwerpunkt für unterschiedliche Tätigkeitsbereiche qualifizieren. Das Studium Germanistik mit dem Ziel Master of Arts setzt üblicherweise einen germanistischen Bachelor-Abschluss voraus und nimmt vier Semester in Anspruch. All diejenigen, die berufsbegleitend studieren, sollten allerdings von einer höheren Studiendauer ausgehen, weil sie parallel schließlich noch ihren beruflichen Verpflichtungen nachkommen müssen.

Das Fernstudium Deutsch als Fremdsprache

In Zusammenhang mit einem berufsbegleitenden Master-Fernstudium Germanistik stößt man mitunter auf den postgradualen Fernstudiengang Deutsch als Fremdsprache, der sich an Geisteswissenschaftler richtet, die anderen Menschen die deutsche Sprache näher bringen möchten. In Anbetracht der Tatsache, dass die Sprache der Schlüssel zur erfolgreichen Integration in die Gesellschaft ist, handelt es sich um einen überaus bedeutsamen Studiengang. Als Zuwanderungsland hat Deutschland einen großen Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die Ausländern Deutsch beibringen. Darüber hinaus ergeben sich auch an Sprachschulen im Ausland interessante Beschäftigungsmöglichkeiten für Absolventen dieses Fernstudiums.

Wer Freude daran hat, Menschen aus dem Ausland die deutsche Sprache, Kultur und auch Geschichte näherzubringen, dürfte an dem Fernstudium Master Deutsch Freude haben. Besonders interessant dürfte das Fernstudium Deutsch als Fremdsprache auch für Berufstätige aus dem Sozialwesen sein, die tagtäglich wichtige Integrationsarbeit leisten.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.


Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Karriere nach dem Master-Studium Germanistik

Während Studiengänge wie Medizin oder Jura auf einen konkreten Beruf vorbereiten, ist dies bei der Germanistik nicht der Fall. Aus diesem Grund stellen sich viele Menschen die Frage, wer Germanistik studieren sollte und was man mit einem entsprechenden Studienabschluss anfangen kann. Pauschal lässt sich dies kaum beantworten, weil Germanisten in den unterschiedlichsten Bereichen Beschäftigungsmöglichkeiten vorfinden. Da es kein vorgezeichnetes Berufsbild gibt, ist ein gewisser Einfallsreichtum bei der Stellensuche gefragt. Absolventen werden vielleicht keine Stellenausschreibungen für Germanisten finden, sollten aber auch Ausschreibungen für Geisteswissenschaftler und ähnliche Bereiche in Erwägung ziehen. Interessante Positionen, für die Germanisten je nach fachlichem Schwerpunkt infrage kommen, können unter anderem sein:

  • Redakteur
  • Lektor
  • Journalist
  • Autor
  • Content-Manager
  • Deutschlehrer

Neben den Medien und dem Bildungssektor ist vor allem der Kulturbereich ein vielversprechendes Tätigkeitsfeld für studierte Germanisten. In Zusammenhang mit einem Germanistik-Fernstudium spielt die vorhandene Berufserfahrung natürlich eine entscheidende Rolle für den weiteren Karrierepfad.

Das Gehalt als Germanist

Germanisten sind in den unterschiedlichsten Bereichen tätig, was es sehr schwierig macht, Angaben zum Verdienst zu finden. Die Branche, Berufserfahrung, der Einsatzbereich sowie der Umstand, ob man freiberuflich oder angestellt tätig ist, üben großen Einfluss auf das Einkommen nach dem Studium der Germanistik aus. Wer dennoch unbedingt nach Anhaltspunkten in Sachen Finanzen sucht, sollte von einem durchschnittlichen Gehalt zwischen 24.000 Euro und 60.000 Euro brutto im Jahr ausgehen.

Unabhängiges Ratgeberportal