Fernstudium Pflegemanagement Master

Wer per Fernstudium Pflegemanagement den Master erlangen möchte, geht in der Regel einem Beruf in der Pflege nach und sucht nun nach einer Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Aufbauend auf einem ersten Studienabschluss vermittelt der Master Pflegemanagement weitreichende Kompetenzen, die die Pflegewissenschaften ebenso wie die Wirtschaftswissenschaft umfassen. Für all diejenigen, die eine leitende Position im Gesundheits- oder Pflegewesen übernehmen wollen, ist dieser berufsbegleitende Studiengang der perfekte Einstieg ins Management.

Fernstudium Master of Science Pflege

Wenn es um Berufe in der Pflege geht, denken die meisten Menschen an die Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege oder Heilerziehungspflege. All diese Berufe kann man im Rahmen einer Ausbildung erlernen, so dass auf den ersten Blick keine Notwendigkeit für ein Studium besteht. Im Zuge der zunehmenden Akademisierung in der Pflege konnte sich das Pflegestudium in den vergangenen Jahren mehr und mehr etablieren. Wer bereits in der Pflege tätig ist und auf der Karriereleiter aufsteigen will, kann von dem Master of Science enorm profitieren und sich so für die Führungsebene qualifizieren.

Die deutsche Hochschullandschaft hält zahlreiche Studiengänge bereit, so dass Studieninteressierte unter anderem aus den folgenden Angeboten auswählen können:

  • Pflege
  • Management im Gesundheitswesen
  • Nursing
  • Public Health
  • Gesundheitswissenschaften
  • Berufspädagogik
  • Pflegemanagement
  • Pflegepädagogik

Berufstätige, die in die Leitung einer Pflegeeinrichtung aufsteigen möchten und zu diesem Zweck berufsbegleitend studieren möchten, werden ebenfalls fündig und können beispielsweise ein Fernstudium Pflegemanagement mit dem Ziel Master in Angriff nehmen.

Pflegewissenschaft oder Pflegemanagement

In Zusammenhang mit Studiengängen aus dem Bereich Pflege stellt sich für viele Interessenten die Frage, welcher Studiengang die bessere Wahl ist. Oftmals muss man sich zwischen dem Pflegemanagement und der Pflegewissenschaft entscheiden. Zunächst sollte man diese beiden Studiengänge differenzieren und sich bewusst machen, inwiefern sich diese unterscheiden. Die Pflegewissenschaft lässt sich als die Disziplin definieren, die sich fachübergreifend all den Themen widmet, die mit der Alten-, Gesundheits- und Kranken-, Heilerziehungs- sowie Kinderkrankenpflege zusammenhängen. Folglich spielen Aspekte aus der Medizin, Psychologie, Biologie, Soziologie und Gesundheitswissenschaft wichtige Rollen. Auch das Pflegemanagement greift diese Themen auf, konzentriert sich allerdings auf wirtschaftliche Gesichtspunkte, so dass es sich um einen echten Managementstudiengang handelt.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Master wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.


Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Pflegemanagement

Wenn es um ein Fernstudium im Bereich Pflege geht, fällt die Wahl oftmals auf den Studiengang Pflegemanagement. Insbesondere Berufstätige, die bereits über den Bachelor verfügen und nun neben dem Beruf den Master machen möchten, haben oftmals großes Interesse am Pflegemanagement. Die Verbindung der praktischen Erfahrungen aus der Pflege in Kombination mit der akademischen Ausbildung schafft die Basis für umfassende Kompetenzen, die die Karriere regelrecht beflügeln können. Wer einerseits die pflegerische Praxis kennt und andererseits ein Managementstudium mit pflegewissenschaftlichem Fokus erfolgreich mit dem Master abgeschlossen hat, bringt beste Voraussetzungen für eine vielversprechende Laufbahn auf Führungsebene mit.

Um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, beinhaltet das Master-Fernstudium Pflegemanagement unter anderem die folgenden Inhalte und behandelt diese intensiv:

  • Controlling
  • Personalführung
  • Qualitätsmanagement
  • Risikomanagement
  • Pflegewissenschaften
  • Psychologie
  • Medizin
  • Recht
  • Marketing
  • Projektmanagement
  • Betriebswirtschaftslehre

Berufsaussichten nach dem Master-Fernstudium

Die Kenntnisse, die im Fernstudium Pflege mit Master-Abschluss vermittelt werden, qualifizieren die Absolventen für die Leitung von Pflegeeinrichtungen und anderen Institutionen aus dem Bereich des Gesundheitswesens. Darüber hinaus können Pflegemanager mitunter auch im öffentlichen Dienst tätig werden und beispielsweise fürs Gesundheitsamt arbeiten. Auch verantwortungsvolle Posten bei Pflege- und Krankenversicherungen sind nach dem Master möglich. Grundsätzlich sind gängige Jobs für Master-Absolventen unter anderem Pflegeleiter, Stationsleiter, Qualitätsbeauftragter, Pflegereferent und Pflegedienstleiter.

Ebenso facettenreich wie die Positionen, die Pflegemanager bekleiden können, präsentieren sich die Aufgaben, die diese im beruflichen Alltag übernehmen. Die folgende Übersicht zeigt eine Auswahl der Tätigkeiten, die Pflegemanager erwarten können:

  • Personalplanung
  • Entwicklung von Pflegekonzepten
  • Qualitätssicherung in der Pflege
  • Budgetplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Beschwerdemanagement

Pflegemanager werden dabei nicht nur in Altenheimen tätig, sondern sind auch in Krankenhäusern, bei ambulanten Pflegediensten, Sozialstationen, psychiatrischen Einrichtungen und Reha-Zentren begehrte Fachkräfte.

Gehalt als studierter Pflegemanager

Das durchschnittliche Gehalt nach dem Studium Pflegemanagement kann im Allgemeinen mit rund 41.000 Euro brutto im Jahr beziffert werden. Da unterschiedlichste Faktoren das Einkommen mehr oder weniger stark beeinflussen, kann sich im Einzelfall aber ein abweichender Verdienst ergeben.

Unabhängiges Ratgeberportal