Fernstudium Wirtschaftsinformatik Master

Ein Fernstudium Wirtschaftsinformatik Master eignet sich für alle mit einem abgeschlossenen Erststudium in Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung, die sich nun zum hoch qualifizierten Generalisten mit Führungskompetenzen ausbilden lassen wollen. Das Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik liefert hierfür die besten Bedingungen und vermittelt den Studierenden wichtige Fachkenntnisse aus den Bereichen Informatik und Wirtschaft, aber auch wertvolle Soft Skills und interkulturelle Fähigkeiten. So sind Sie optimal auf eine der begehrten Positionen als Wirtschaftsinformatiker in einem nationalen oder internationalen Unternehmen vorbereitet und haben beste Berufsmöglichkeiten.

Karrierechancen als Wirtschaftsinformatiker

Als Wirtschaftsinformatiker arbeiten Sie in der Regel an der Schnittstelle von Wirtschaft und Informatik, können entsprechende Zusammenhänge erkennen, Prozesse analysieren und diese Fachkenntnisse auch ergebnisorientiert anwenden. Gerade dieses Wissen wird in nahezu jeder Branche benötigt, da kaum noch ein Unternehmen ohne den Einsatz von Informationstechnologie-Systemen auskommt und entsprechende Fachkräfte benötigt, die Methoden der Informatik für die Lösung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen anwenden können. Mit diesen Fähigkeiten können Wirtschaftsinformatiker dann z.B. in der Software-Entwicklung, im Marketing oder im Projektmanagement von Unternehmen oder auch in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt werden. Zudem haben sie auch die Möglichkeit, sich mit einem eigenen IT-Unternehmen selbstständig zu machen oder im Bereich der Forschung zu arbeiten.  

Studienbeginn und Dauer des Fernstudiums Master Wirtschaftsinformatik

Das Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik kann je nach Hochschule zu einer beliebigen Zeit oder jeweils zum Sommer- und Wintersemester begonnen werden. Die Studiendauer beträgt in der Regel 4 – 5 Semester, wobei im letzten Semester jeweils die Master-Arbeit angefertigt wird.

Voraussetzung für ein Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik

Für eine Zulassung zum Master Fernstudium benötigen Sie einen ersten nationalen oder internationalen Hochschulabschluss (z.B. Bachelor oder Diplom). Meist ist ein bestimmter Fachbereich (z.B. Informatik und/oder Wirtschaftswissenschaften) durch die Hochschulen vorgegeben, in dem der Abschluss erlangt worden sein soll. Wer einen fachfremden Studiengang absolviert hat, kann an einigen Hochschulen dennoch aufgenommen werden, wenn ausreichend einschlägige Berufserfahrung vorhanden ist. Zudem sind oft auch gute Englischkenntnisse für den Master Wirtschaftsinformatik nötig.

Kosten des Fernstudiums Master Wirtschaftsinformatik

Die für dieses Fernstudium entstehenden Kosten entnehmen Sie bitte den aktuellen Studienführern der Fernschulen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:


Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Weiterbildung für Wirtschaftsinformatiker

Viele Fernschulen bieten auch nicht-akademische Weiterbildungen im Bereich Wirtschaftsinformatik an. Eine solche Weiterbildung ist häufig zu geringeren bzw. auch ohne schulische Voraussetzungen möglich. So kann man z.B. einen 3-jährigen Fernkurs zum „Staatlich geprüften Betriebswirt (Wirtschaftsinformatik)“ oder zum „Wirtschaftsinformatiker“ mit institutsinternem Abschluss absolvieren. Wer weniger Zeit hat, kann in verschiedenen Fernkursen die Grundlagen der Wirtschaftsinformatik lernen. Entsprechende Kurse dauern zwischen 3 und 15 Monate und enden meist mit einem institutsinternen Abschluss.

Abschluss „Master of Science (M.Sc.)”

Ein Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik schließt in der Regel mit dem „Master of Science (M.Sc.)“ ab. Beim Master of Science handelt es sich um einen akademischen Hochschulgrad, der auch international anerkannt ist und den Zugang zur Promotion und zum höheren Dienst beinhaltet.

Vorteile des Fernstudiums Master Wirtschaftsinformatik

Im Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik erlangen Sie wertvolles Fachwissen in den Bereichen Informatik und Wirtschaft. So verfügen Sie im Anschluss nicht nur über technisches Know-how, sondern können auch Managementtechniken praxisorientiert anwenden und sind dadurch in vielen Unternehmen unverzichtbar. Durch seine berufsbegleitende Struktur lässt sich das Fernstudium zudem bequem neben Familie und Beruf absolvieren.

Studieninhalte des Fernstudiums Master Wirtschaftsinformatik

Das Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik baut meist inhaltlich auf ein Erststudium, z.B. in Informatik, auf. So erlernen Sie weitere technische und managementorientierte Fachkompetenzen und wichtige Soft Skills, die Sie unter anderem für künftige Führungsaufgaben benötigen. Zudem können Sie einen oder mehrere Fachbereiche wählen, auf die Sie sich im Studium spezialisieren möchten. Je nach Hochschule wählen Sie schon zu Beginn des Studiums einen Spezialisierungsstrang oder absolvieren erst einige Semester lang Pflichtveranstaltungen, ehe Sie dann in einem späteren Semester aus mehreren Spezialisierungsmöglichkeiten wählen. Folgende Studieninhalte könnten dabei z.B. Teil Ihres Masters sein:

Mögliche Pflichtfächer

  • Personalmanagementsysteme
  • Informations- und Wissensmanagement
  • Makroökonomie und Wirtschaftspolitik
  • Quantitative Methoden der Wirtschaftsinformatik
  • Intercultural Studies
  • E-Business / E-Commerce
  • Informatikrecht
  • Projektmanagement
  • IT-Strategien / IT-Innovationssysteme
  • Softwarearchitektur
  • Datenbanken in Unternehmen
  • IT-Services und Prozessmanagement
  • Business Communications
  • Strategisches Management
  • IT-Sicherheit
  • Internet-Technologien
  • Medienmanagement
  • Marketingmanagement

Mögliche Schwerpunkte

  • IT-Management und IT-Consulting
  • IT-Architektur und IT-Systementwicklung
  • Medien
  • Marketing
  • Logistik
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • E-Business

Gut zu wissen!

Wer das Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik in der angegebenen Regelstudienzeit nicht schafft oder schneller ist hat häufig die Möglichkeit, das Studium kostenlos um einige Zeit zu verlängern oder zu verkürzen.

Unabhängiges Ratgeberportal